Sie sind nicht angemeldet.

1

Montag, 3. November 2014, 04:40

Nährwertangaben:

Ich würde es Begrüßen wenn die Nährwertangaben selektierbar wären, erstens in Pro Portion, und zweitens in Pro 100 gr, diese beiden Sachen stehen in den Zeitschriften. Ansonsten finde ich das Programm, noch immer Super,
Henning Clausen

2

Mittwoch, 5. November 2014, 00:58

Bezugseinheit von Nährwertangaben selektierbar

Hallo Henning,

es mag durchaus sein, dass Nährwertangaben eine unterschiedliche Bezugseinheit haben. Da sich jedoch Nährwertangaben in der Regel pro Portion beziehen, habe ich mich an diesen Standard bei meinem Programm angelehnt.

Da mein Programm bewusst "Das kleine Rezeptbuch" heisst, liegt meine Intension immer darin, ein einfaches Rezeptprogramm anzubieten, welches zur Erfassung der wesentlichen Inhalte eines Rezeptes, orientiert an den allgemeinen Standards, dient.
Ich biete den Anwendern meines Programms bewusst keine Eierlegendewollmilchsau als Rezeptprogramm an, das jede mögliche individuelle Option berücksichtigt. Und ich denke, dass die Meinungen vieler Anwender mir Recht geben. Deshalb sehe ich momentan keine Notwendigkeit, die Bezugseinheit für die Nährwertangaben selektierbar zu gestalten.

Falls ich hier mit meiner Meinung falsch liege, lasse ich mich gerne belehren.

Wolfgang